Mittwoch, 5. Oktober 2011

Jeremy Luca OP Termin

Was ein Tag…

ich bin total matsch ok hängt damit zusammen ich bin total erkältet und hab die letzte Nacht so gut wie nicht geschlafen…

trotz allem fing der Tag stressig an wir haben verschlafen um 6 Uhr hat der Wecker geklingelt aber irgendwie hat ihn keiner gehört Halb 7 bin ich aufgewacht und dann wurde es stressig um 7 kam Inke die auf Melina aufpassen sollte um kurz nach 7 wollten wir losfahren Pustekuchen es war schon halb 8 als wir endlich los kamen auf der B kannst um die Uhrzeit nicht fahren also sind wir Schleichweg gefahren die Stadt war brechendvoll und um 8:05 Uhr waren wir endlich da…

ok 5 min. zu spät aber bei dem Verkehr kein wunder Schatzy hat uns abgesetzt und ist noch schnell zu seinem Bruder windeln holen eigendlich gibt es für Jeremy ja keine windeln mehr aber für die OP ging es nicht anders und er fand es gar nicht toll aber was muss das muss…

Dann gab es endlich den Cocktail zum k.o. machen was recht schnell wirkte er hat ihn auch ganz brav genommen zaubersalbe alles kein Problem er war total lieb und extrem ruhig… da ich eh nicht mit in den OP konnte (bin ja so erkältet) hat Schatzy das übernommen und ich bin zu Micha (die Mama von meinem Patenkind sie wohnt über der praxi ganz praktisch was) hoch gegangen…

Schatzy hat dann angerufen also Jeremy im OP war und ich bin wieder runter gegangen… Schatzy musste nochmal los fahren bei dem ganzen stress haben wir Jeremy seine krankenkassenkarte vergessen… also ist Schatzy zur Krankenkasse gefahren und hat eine Bestätigung geholt das Jeremy auch versichert ist war einfach näher dran nur ein paar Straßen und dafür ganz nach Hause fahren nein danke

Nach 15 min. war alles vorbei Jeremy ging es ganz gut er wurde schnell wach und nach 1 ½ stunden konnten wir nach Hause…

Der Arzt hatte noch mit mir geredet das wir morgen nochmal zur Kontrollen kommen müssen die Polypen waren riesig wie er meinte wie er mir gezeigt hat waren sie wohl doppelt so groß wie Jannik seine… ein wenig Wasser war auch im ohne das hat er gleich mit entfernt…

alles im alles Jeremy ist wieder fit morgen geht es zum Arzt und Dienstag wenn es ihm gut geht darf er wieder in den Kindergarten
PS. Unser Router ist heute gekommen also wir sind wieder am Netz und ich werde wieder regelmäßig bloggen

Kommentare:

  1. Freut mich , das es Jeremy nach der OP wieder gut geht . Mein Sohn hat auch Polypen entfernt bekommen . Gute Besserung an den kleinen , tapferen Mann ..
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jenny,

    schön, dass das nun hinter Euch liegt und es dem kleinen Mann so gut geht. Weiterhin gute Besserung an ihn und alles Gute für Dich.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen