Donnerstag, 16. September 2010

In 99 Tagen...

… ist Weihnachten… und in den Geschäften ist es schon soweit… egal wo man hinschaut es gibt sie jetzt schon Weihnachtskekse… Lebkuchenherzen stehen jetzt schon an jeder Ecke im Supermarkt…

Ich meine ich liebe ja Weihnachten… die ganzen lichter… die Weihnachtsmärkte… die Düfte…

Aber hallo es sind noch 99 Tage bis Tag X und jetzt sind die Geschäfte schon voll… es fehlte echt noch das die weihnachtdekoration rausgeholt wird das fall ich wahrscheinlich vom Glauben ab…

Ich hab das Gefühl es wird immer früher gemacht und kaum ist Weihnachten vorüber da stehe schon die Osterhasen im Geschäft…

Ich versteh das nicht… ich glaub mir würde es echt reichen wenn der ganze kram Anfang Dezember in den Läden steht… und selbst Jannik hat schon gefragt „Mama kommt bald der Weihnachtsmann“ und dann muss man erklären… verstanden hat er das trotzdem nicht wieso das jetzt schon alles im laden zu kaufen ist… wir verstehen das auch nicht wie soll er das den verstehen???

Kommentare:

  1. Liebe Jenny,
    gerade heute habe ich mir das auch gedacht. Es würde genügen, wenn die Waren kurz vor dem 1. Advent in den Läden präsent wären. Aber das tollste ist ja: Die Menschen kaufen es schon.
    Die Sachen vom Nikolaus, dem Knecht Ruprecht kann man den Kindern nicht mehr verkaufen.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag es auch nicht, wenn die Gedanken schon viel zu früh auf Weihnachten und das Jahresende gelenkt werden. Dann überlege ich schon Monate vorher, was ich Heiligabend anziehen soll :-)
    Wieder das pinke Schlauchkleid, oder doch im Jogginganzug?

    AntwortenLöschen