Samstag, 16. Juli 2011

Wo ist Mausi?

Gestern gegen 16 Uhr haben wir sie das letzte Mal gesehen und abends ist sie dann immer zuhause und drinnen was mich immer sehr beruhigt und wenn sie nicht vor der Tür sitzt und schon wartet das sie rein kann dann wird einmal mit Leckerli tüte geraschelt gepfiffen und schon kommt sie um die Ecke…

Aber nicht gestern sie kam einfach nicht nach Hause um halb 12 haben wir es aufgegeben und sind ins Bett gegangen… ich war jede gefühlte stunde wach bin runter und hab geschaut ob Mausi vor der Tür sitzt aber nichts… ich hab total schlecht geschlafen… habe mir einen Schlachtplan für heute gemacht zu meiner Mum zu fahren und Fleier auszudrucken ob wer meine Mausi gesehen hat

Ich hasse sowas das hat sie nur 1-mal gemacht und war aber nachts um 3 zuhause und drinnen und das ist schon eine ganze Weile her…

Und dann ging Schatzy heute Morgen um 8 Uhr runter und siehe da MAUSI ist wieder DA… er kam wieder ins Schlafzimmer und meinte nur trocken sie ist drinnen… öhm hä was wer wie wo… ja Mausi ist wieder da und drinnen…

Und da kam die alte Dame auch schon durch die offene Tür gehuscht schaute mich an mauzte und hat sich neben mich gelegt

Ich hasse es wenn sie sowas machen und hoffe das war nun erts mal wieder das Letzt mal… raus dürfen sie jederzeit aber nachts müssen sie einfach rein kommen das ist so das war schon immer so bei uns!!!!

Kommentare:

  1. Liebe Jenny,

    ich habe ja keine richtigen Freigänger mehr, aber kenne das Problem nur zu gut. Was habe ich mir für Sorgen gemacht und schlaflose Nächte verbracht? In den meisten Fällen war es unnötig, aber manche Katzen blieben verschwunden.

    Schön, dass Eure Mausi wieder da ist. Da könnt Ihr Euch nun ein schönes WE machen und müsst keine Sorgen haben.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Ach Mensch, das kenne ich (leider) *seufz* Kater Toby war mal eine komplette Nacht bis zum darauffolgenden Nachmittag verschwunden. Ich war ganz aufgelöst, weil ich das so nicht von ihm kenne. Gottseidank tauchte er wieder auf! Allerdings wäre unsere beiden totunglücklich, wenn sie nicht raus dürften... also haben wir keine andere Wahl *doppelseufz*

    AntwortenLöschen
  3. Ihr ist nichts passiert, gut so :)
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Jenny, ist gut, dass sie wieder da ist.
    Ich kenne diese Unruhe auch und habe deshalb in den letzten Jahren kein Kätzchen mehr.
    Einen schönen Restsamstag wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen