Mittwoch, 9. Februar 2011

Was für ein Wochenende…

Erst ist Schatzy den ganzen Freitag von 8uhr bis 21:30uhr bei meinen Eltern beim Umzug am Gange… dann fing Jeremy in der Nacht von Freitag auf Samstag das spucken an.. so war Schatzy von halb 1 in der Nacht alle halbe Stunde dabei Bett und Kind neu zu beziehen das alles habe ich erst morgens mitbekommen was los ist…

Nachdem Jeremy am Samstagmorgen das letzte Mal gespuckt hat und ein Anruf kam ob er bei Freunden nochmal eben mit anpacken könnte wegen Umzug war er dann auch wieder weg und Jeremy wollte einfach nur kuscheln und betüddelt werden… abends war Schatzy dann auch wieder a so haben wir die Kids bettfertig gemacht… und trotz fieber war ich froh als Jeremy endlich geschlafen hat und nicht mehr gespuckt hatte… bis 1 ½ Stunden nach dem schlafen gehen wieder eine neue spuck Attacke Kamm… oh man dieser kleine Kerl… also wieder alles neu beziehen und aufs beste hoffen und das alles 2 Tage vor meinem Geburtstag…

Sonntag ging es Jeremy schon viel besser er war zwar noch maddelig aber essen wollte er wieder und gespuckt haben wir dann auch nicht mehr nun musste nur noch das Fieber weg gehen…



Was für ein Wochenende wieso werden die Kinder immer am Wochenende krank *schnief

Kommentare:

  1. Oh weh ... das hört sich nicht gut an :-/
    Ich bin aber doch froh wenn die Kinder am WE krank werden, weil ich dann nicht alleine bin, sondern der Papa auch da ;-)

    Gute Besserung (euch allen)

    Liebe Grüße NAemi

    AntwortenLöschen
  2. Da habt ihr aber genug Stress gehabt...
    Der arme Bub! Ich hoffe er hat diese Krankheit sehr bald überstanden…
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen