Montag, 29. November 2010

1 Tag noch bis zum Umzug

So ist es morgen geht es los und es wird stressig…

Aber erst mal zum Wochenende… wir haben einiges Geschäft und langsam wird es…
Sonntag kam dann der Vermieter und ich hatte echt bammel davor den er muss was machen komplett neues Badezimmer außen Fassade muss gemacht werden Dach ist undicht und und und… zur Verstärkung war meine Mutter auch da den sie hat mehr Ahnung von den ganzen Sachen und ich wollte mich nicht veräppeln lassen von dem Vermieter… so kam er dann auch und es ging los Hauptproblem Badezimmer… die Duschwanne ist kaputt und lauter so welche Sachen… nach allem hin und her alles muss raus und neu… ja so sieht es aus wir bekommen ein komplett neues Badezimmer und dann hat er uns gefragt ob wir wieder eine Dusche oder eine Badewanne haben möchten ich schaute ihn total verwirrt an den das war ein kleines augenweinen bei mir das unser neues zuhause nur eine Dusche hat und ich habe ihm dann gesagt über eine Badewanne würde ich mich sehr freuen… so wird es gemacht wir bekommen eine Badewanne… 2 neue Fenster so gibt es dann statt einem fenster 3 fenster oh Mensch ich freu mich so… das Dach wir erst mal notdürftig geflickt und die außen Fassade auch und im Frühjahr wenn der Frost weg ist und das Wetter besser dann wird das auch gemacht… den außen tritt den wir eigentlich bis zum 15.12 machen sollen brauchen wir dieses Jahr auch nicht mehr machen erst zum Frühjahr den mit dem ganzen Frost Schnee usw. bringt das ganze jetzt gar nichts…

Und weil klein Jenny auf Nummer sicher gehen wollte habe ich mir alles aufgeschrieben was gemacht werden soll von ihm und zu ca. wann und von ihm unterschreiben lassen… Vertrauen ist gut aber bei sowas gibt es kein Vertrauen vor allem weil wir ihn noch nicht so lange kennen und wir zu hören bekommen haben das er um sein Geld einen Stacheldraht gezogen hat…

So haben wir schon angefangen teilweise die Wände vom Bad freigelegen den das ganze Bad muss entkernt werden oder wie auch immer das noch heißt also haben wir Bad erst mal Großbaustelle das kann ja was werden aber das ganze soll noch vor Weihnachten fertig sein da bin ich aber mal gespannt…

Heute heißt es alles auseinander nehmen was noch steht und nicht lebenswichtig ist Wäsche waschen restliche Sachen packen und und und… den morgen geht es los…
Aber zuerst morgen früh Auto in die Werkstatt bringen der Auspuff wird gemacht dann Auto gegen Mittag wieder abholen dann Jannik von der Schule abholen mit allem was er am ersten Schuljahr mitbringen musste des das wird sein letzter Tag sein und am 1.12 geht’s dann für ihn für eine schnupper Stunde in die Vorschule in Himmelpforten dann hat er erst mal bis zum 6.12 eine kleine Pause bis es dann in Himmelpforten weiter geht für ihn mit der Vorschule!!!! Dann wird das Auto sauber gemacht und ab zum TÜV und dann hoffen wir mal das er durchkommt wenn nicht haben wir ein Mega dickes Problem… dann wieder nach Hause und dann geht es los mit dem Umzug und am Abend sind wir dann mit allem was dazugehört bei uns im Haus und ich freu mich schon wenn dieser ganze stress zu Ende ist…

Ich weiß nicht ob ich morgen noch dazu komme noch zu bloggen darum sag ich erst mal bis bald und wenn alles gut geht bin ich ab Mittwoch schon wieder online dann kommt der Techniker und wenn alles klappt haben wir dann gleich wieder Internet

Kommentare:

  1. Ich wünsche Dir so wenig Stress wie irgendwie möglich, liebe Jenny.
    Augen zu und durch ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jenny,

    alles Gute für den Umzug. Ich hoffe für Euch Ihr bekommt das einigermaßen problemlos über die Bühne.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Wünsch dir auch eine schöne und tolle umzugszeit!
    Ohne scherben und viel glück!

    lg,witzi.

    AntwortenLöschen
  4. Pass gut auf Dich auf. Ich wünsche Dir ganz viel Hilfe, und dass nichts unvorhersehbares passiert. Bis bald
    Elisabeth

    AntwortenLöschen