Montag, 22. November 2010

Ein langes Wochenende…

Ist zu Ende gegangen… wir haben einiges Geschäft und ganz ganz langsam wird es und ich freu mich schi drauf… die zeit läuft den am 30.11 geht es los mit dem Umzug und wir haben immer noch mehr als genug zu tun… und ich habe mir vorgenommen nicht so schnell wieder umzuziehen den das ist ganz schön anstrengend!!!!

Am Samstag ist mir schon aufgefallen das Jeremy ein wenig kränkelt den er war ganz schön nörgelig… wir haben ein wenig sauber gemacht Jannik ist Fahrrad gefahren wir haben die Schrankwand aufgebaut und unsere Garderobe hat auch schon ihren Platz gefunden… die Nacht von Samstag auf Sonntag war ziemlich anstrengend den Jeremy hat gefiebert ohne ende und hat sich die ganze Nacht weggehustet…

Sonntag haben wir bis kurz nach 9 geschlafen gefrühstückt und dann kam auch schon meine Mutter mit meiner Schwester meine Mutter und ich haben uns ausgesprochen… tja wir brauchen nach so einer Aktion einfach zeit für uns und dann können wir wieder vernünftig miteinander reden… und dann kam der Oberhammer… meine Eltern ziehen aus dem Haus wo sie jetzt drin wohnen aus in eine kleinere Wohnung uns wir bekommen alle Gartenmöbel und Geräte und Pool und schaukel und und und… dann fragte ich wie viel sie den für die ganzen Sachen noch haben möchte und jetzt haltet euch fest NICHTS ich war echt geplättet das hätte ich nun nicht erwartet

Immer noch geplättet ging es auch schon an die Arbeit… Schatzy die Kids und meine Schwester sind rausgegangen und haben holz gemacht… und meine Mutter und ich haben angefangen den Flur weiß zu streichen … dieses braun geht gar nicht also weiß das ganze… und weil wir so gut waren haben wir auch noch den Treppenaufgang und den oberen Flur gestrichen wir waren schneller fertig als gedacht und es sieht wirklich klasse aus… wollte eigentlich noch Fotos machen bin aber nicht mehr dazu gekommen werde ich aber nachholen versprochen…

Jetzt wollen meine Mutter und ich noch vor dem Einzug das Treppengeländer abschleifen und auch weiß machen die Treppen abschleifen und dann neu behandeln das man schön die Maserungen sieht… ach ja und die blaue Kellertür wird auch noch weiß…
Und nächstes Wochenende kommt das der Vermieter und dann bin ich mal gespannt was er alles erzählt


Und Mausi und Tapsi geht es auch super im Haus und können es kaum noch erwarten endlich raus zu kommen aberschaut selbst

Mausi


Tapsi

Kommentare:

  1. Na da wünsch ich euch schon mal frohes Schaffen beim Umzug. Das ist ja immer so ein Drama für sich ^^.
    Ich will aus meiner Wohnung auch nich mehr raus. Langsam wirds hier richtig schön und muckelig.

    Toll, dass du so vieles von deiner Mutter bekommst. Mama meinte auch mal, dass 3x umgezogen sich anfühlt als 1x ausgebrannt, da irgendwas immer kaputt geht bzw vieles nich in die neue Heimat passt...
    Da hatte ich Glück. Konnte alles mitnehmen und brauchte nur wenige Sachen neu. Da hat sich der Geldbeutel vielleicht gefreut ^^

    Bin schon gespannt auf Fotos (=

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jenny,

    alles Gute für den Umzug.

    Was für süße Bilder. Wir haben ja auch einen Tapsi, bzw. der Nachbarskater, aber der wohnt eh bei uns;)

    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  3. na das ist ja toll für euch denn mal glückwunsch.

    AntwortenLöschen
  4. Danke dir. Mir gehts langsam was besser. Wenn das Fieber mal nachlässt, is man ja immer besser drauf.
    Gehts deinem Kurzen auch wieder etwas besser oder noch schlecht beinand?

    Liebe Grüße
    Nünü

    AntwortenLöschen