Dienstag, 9. November 2010

Wochenende vorbei..

Es war schön aber auch anstrengend… keine Panik ich habe sehr viele pausen gemacht und habe mich ganz schön zurückgehalten… vor allem eine Baustelle jagt die nächste und mittlerweile hab ich das Gefühl das unser kleiner Traum zum Alptraum werden kann…

Angefangen hat es damit das es in letzter zeit ziemlich viel geregnet hat… beim abziehen der Tapete im Wohnzimmer wurde die erste Baustelle freigelegt die eine Wand ist feucht…
Weiter geht es im Badezimmer schimmel beim freilegen zwischen Toilette und dusche..
Kinderzimmer unter der Balkontür feucht …

Und bis jetzt auch noch es tropft rein irgendwo im Dach ist was kaputt…

Das ist gerade Alles ziemlich viel und die große Frage kommt der Vermieter am Wochenende um zu schauen oder nicht behebt er alle Sachen ohne Probleme??? Das werde ich erst Mittwoch erfahren ob er es Schaft

Klar ist wir haben einen Nachmieter zum 1.12 für unsere noch Wohnung wir müssen ins Haus aber zurzeit ist die Begeisterung auf dem Tiefpunkt und unser Optimismus schwindet von mal zu mal mehr

Kommentare:

  1. Liebe Jenny,
    ich kann das alles verstehen. aber bitte jetzt nicht den Mut verlieren. Wenn ihr keinen Vertrag unterschrieben habt, in welchem steht>: gekauft wie gesehen - dann muß es einen Weg geben.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. huhu irmi... oh nein gekauft haben wir zum glück nichts nur gemietet

    lg jenny

    AntwortenLöschen