Montag, 22. November 2010

FA Termin 16.11.2010

Lieber spät als nie… Ich bin einfach nicht dazu gekommen aber jetzt

16.11.2010

Heute ist ein wichtiger Tag… heute geht es wieder zum Frauenarzt und heute wird die Nackenfaltenmessung gemacht und ich habe angst, angst davor das etwas rauskommt was ich vielleicht gar nicht wissen will… angst das irgendwas mit unserem krümel nicht stimmt… und dann kommt mir Lukas heute ganz ganz nahe den heute vor einem Jahr wurde festgestellt das unser kleiner Lukas keinen Herzschlag mehr hat… aber wir müssen ja erst um 11 Uhr da sein also noch ein wenig Kraft tanken… die zeit lief mir davon ich wollte nicht aus dem Bett kommen aber es nützt ja nichts…

Beim frauenatzt angekommen musste ich erst mal ein schreiben ausfüllen das ich mit der Nackenfaltenmessung einverstanden bin und und und… gesagt getan… und dann nochmal ein piks in den Finger normalerweise machen die das am Ohr aber da bekommen sie nicht wirklich Blut von mir also musste der finger her…

Und dann ging es auch schon los und meine angst war so groß… aber da erst was wir geschaut haben und was man gleich sehen könnte das Herzchen schlägt wunderschön da ist mir schon mal ein Stein vom Herzen gefallen… aber krümel lang ziemlich doof so das sie nicht an den Nacken ran kam… und krümel meinte auch sich kein Millimeter zu bewegen… und dann ganz plötzlich war da Randale im Bauch und krümel strampelte mit den Beinchen und fuchtelte mit den armen ich es war so wunderschön das zu sehen es geht unserem krümel gut… und dann war wieder Ruhe und die Ärztin konnte ich allerruhe die Messung vornehmen… und alles perfekt genauso muss es sein keine Anzeichen für irgendwas… und der nächste stein viel herab…

Krümel hat schon Füße




Dan hat sie nochmal nach der Nabelschnur geschaut und auch da alles wie es sein sollt…
Ich wusste nicht ob ich weinen oder lachen sollte das waren so tolle Nachrichten und zu sehen wie unser krümel da Randale im Bauch veranstalte war einfach wunderschön und dann kommt das von Lukas hervor und macht mich ein wenig traurig

Nun müssen wir am 2.12.2010 wieder hin und ich kann es kaum erwarten

Kommentare:

  1. Schön, dass alles in Ordnung ist, liebe Jenny, ich wünsche Dir weiterhin einen guten Verlauf.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Ja, so sehen kleine Wunder aus :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen