Montag, 20. Dezember 2010

Neues Familienmittglied

Tja so schnell kann es gehen… eigentlich wollten wir ja nicht noch eine Katze sondern irgendwann einen Hund… nun wurde der kleine Tyson mittlerweile 6 Monate alt in eigentlich liebevolle Hände vermittelt… aber dort kamen sie mit dem Kater nicht klar und haben ihn einfach wieder zurückgegeben… er war total verstört hatte angst vor allem und jedem stubenrein sollte er auch nicht sein und von Erziehung hat er kleine Mann auch noch nie was gehört so der Anschein…

Jeremy seine Patentante hat aber schon 4 Katzen und der kleine Tyson war wirklich zu viel vor allem weil die Mama von Tyson gar nicht damit klar kam das Tyson wieder da ist… so haben wir gestern entschlossen Tyson zu uns zu nehmen…

Er ist wirklich ein ganz süßer und für 6 Monate schon ganz schön groß… Mausi und Tapsi finden das gerade gar nicht toll und wehe er kommt den Mädels zu nah dann wird gefaucht und von Tapsi hat er heute auch schon eine gewischt bekommen… aber ich denke mal die brauchen einfach zeit wird schon werden…

Gestern war er auch schon auf dem Katzen Klo ohne Probleme Blumen findet er sehr interessant aber das ist nur eine Abgewöhnung da hat er einfach nichts dran zu suchen… und den kratzbaum findet er klasse wenn er nicht irgendwo rumläuft und wohl hofft das die Mädels nicht gerade um die Ecke huschen sitzt er ganz oben auf dem kratzbaum und beobachtet alles…

Jannik kuschelt auch schon mit ihm ohne Problem mit uns auch aber Jeremy ist ihm noch ein wenig zu wild

Hier unser neues Familienmittglied Tyson


Und nochmal en Bild von Tapsi bei Jannik auf dem Arm kuscheln


Und unsere alte Dame Mausi

Kommentare:

  1. Wird schon alles gut gehen, glaube ich auch, liebe Jenny,
    muss ja nicht gleich die große Liebe werden. Hauptsache Tyson wird geduldet und nicht durch die Gegend verscheucht.
    Liebe Grüße und viel Spaß mit eurem Zuwachs :)

    AntwortenLöschen
  2. Es kann lange dauern bis Katzen sich aneinander gewöhnen. Das habe ich auch hier gesehen als Tapsi anfing zu uns ins Haus zu kommen.

    Wie Angelina schon schreibt, Hauptsache er wird nicht durch die Gegend gejagt oder gebissen. Ich drücke fest die Daumen, dass das mit den beiden noch wird, aber da muss man ihnen Zeit lassen.

    Viel Spaß mit dem Zuwachs.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen