Sonntag, 3. Oktober 2010

Enttäuscht

Ich verstehe sie einfach nicht meine Mutter…

Jeder denen wir es erzählt haben, haben sich für uns gefreut… alles machen uns Mut und machen uns stark mit ganz viel Hoffnung das diesmal alles gut geht und wir Krümelchen irgendwann gesund und munter auf dem Arm haben

Aber meine Mutter…

Ich weiß gar nicht wie ich es schreiben soll… am Freitag haben wir Jannik und Jeremy zu meinen Eltern gebracht… und ich habe es dann einfach raus gelassen und ihr erzählt das wir wieder schwanger sind … und was dann passierte… oder was nicht passierte… das war dieser Gesichtsausdruck sagte hat mir gereicht… ich war enttäuscht, sauer und ich verstehe es nicht… es ist doch immer das gleiche mit ihr… egal ob es Jannik, Jeremy oder Lukas waren oder jetzt Krümelchen… zuerst immer dieses Theater aber sobald sie da sind liebt sie sie trotzdem…

Aber wieso kann sie sich nicht von Anfang an mit uns freuen? Gerade nachdem Lukas nicht bei uns sein darf…

Auch ohne Worte kann man jemanden verletzen!!!

Kommentare:

  1. Ach, Du!!

    Ich kenn das nur allzugut!!!
    Dieses "Muss das denn wirklich sein?" im Blick.

    Es schmerzt, denn gerade jetzt, gerade bei diesem Thema, wäre es schön, die MUTTER an der Seite zu haben.

    Mir vermittelt das immer das Gefühl, selber als Kind nicht wirklich willkommen gewesen zu sein.

    Was solls...wir können es nur besser machen...auch in der Zukounft, bei unseren Kindern!
    Umarmung!!
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, ich kann mir das sehr gut vorstellen, ihren Gesichtsausdruck, so nach dem Motto "Nicht schon wieder". Für manche Menschen ist der Gedanke an ein weiteres Kind einfach nur, dass es mehr Belastung ist. Gerade nachdem was Du erlebt hast, müsste Deine Mutter Dich mehr unterstützen, sich für Dich freuen.

    Aber man kann die Menschen nicht ändern ..... Ich drück Dich mal fest, nimm es Dir nicht so zu Herzen.

    Liebe Grüße und alles Gute


    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Kopf hoch Jenny,
    das kommt schon wieder gut,und das wünsch ich dir auch von herzen!

    lg,knuddlernoldi.

    AntwortenLöschen